Philantropie

Hier kannst Du jede dämliche Frage stellen

Philantropie

Beitragvon Einfältiger Narr » Di 22. Okt 2013, 13:54

Warum gehen manche Leute nicht einfach zu Angie oder zur Kirche und lassen sich Geld in die Hand drücken,
sondern wabern lieber auf der Schetraße herum?

Diese Leute tragen meist Bart, belästigen Passanten, wollen irgendwelche komischen Sprachen sprechen und verlangen Metall oder Papier.
Manchmal kommen die auch aus einem anderen Zeitalter und wollen ne Mark haben. Habe aber nur Euronen. Tja, was macht man dann?
Wenn man denen etwas zu mampfen in die Hand drückt, sind die auch nicht zufrieden und meckern dämlich herum.
Was wollen diese Leute eigentlich erreichen? Das Gesellschaftssystem bietet denen doch Papier oder Metall an.
Oder stimmt da etwas mit dem System nicht?

Tschuldigung, jetzt habe ich viel geschrieben. Nun gehe ich wieder raus, um die Leute von der ARGE zu belästigen, wenn die Feierabend haben.
Dann stehe ich vorm Eingang/Ausgang und frage die nach ner Mark fuffzich oder so. Mal sehen, was passiert...

Wünscht mir Glück! (Das ist alles nicht witzig, denn man ist 1sam und ver2felt.)

...
"Habe den Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu entledigen."
Benutzeravatar
Einfältiger Narr
Tratschtante
 
Beiträge: 72
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 13:58

Zurück zu Allgemeine blöde Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron