Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Hier kannst Du jede dämliche Frage stellen

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon Fraglos » Mo 20. Jun 2011, 00:33

Ich hab heute im Strafgesetzbuch das gefunden:

"Wer fahrlässig eine Atombombenexplosion herbeiführt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe bestraft. (§307 Abs.4 StGB)"

Heißt das, ich darf meine schöne Atombombe nichtmal benutzen? Warum verkauft man die Dinger dann überhaupt?
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon labersack » Mi 22. Jun 2011, 20:58

hmm doch klar das merkt sicher niemand....
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon Fraglos » So 10. Jul 2011, 13:15

Also heimlich im Keller?
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon labersack » So 10. Jul 2011, 18:25

ja oder heimlich im schutzbunker
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon Waldelb3 » Di 12. Jul 2011, 18:24

Ich dachte, da kann man den PC mit antreiben :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :?: :?:
Ich hab den aber nicht im Atomschutzbunker stehen... :( :( :( :( :( :(
"Ich streite NIEMALS irgendetwas ab."
Benutzeravatar
Waldelb3
Forumsdaggl
 
Beiträge: 291
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:27

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon Refagott » Di 12. Jul 2011, 18:33

Heißt das, ich darf meine schöne Atombombe nichtmal benutzen? Warum verkauft man die Dinger dann überhaupt?


Das ist ähnlich wie mit den Geldscheinen.
Wer Atombomben nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Tschernobylurlaub nicht unter zwei Jahren bestraft.
Also Obacht mit deinem Handeln und tun, kann sein das du dann eine strahlende Zukunft vor dir hast.
Die Hoffnung stirbt zuletzt..... aber sie stirbt!Bild
Bild
Benutzeravatar
Refagott
Veteran
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 23. Jun 2011, 14:26
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon labersack » Di 12. Jul 2011, 19:01

strahlende zukunft is doch gut?!
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon Waldelb3 » Di 12. Jul 2011, 19:41

Klar! Zusammen mit dem Klimawandel wird's schön warm und strahlend schön!!! :)
"Ich streite NIEMALS irgendetwas ab."
Benutzeravatar
Waldelb3
Forumsdaggl
 
Beiträge: 291
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:27

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon labersack » Di 12. Jul 2011, 20:12

ja :) wobei ich gegen den klima wandel bin wenn ich schonwieder an die temperaturen hier in meinem zimmer denk...
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: Wo giebt es Atombomben zu kaufen?

Beitragvon Fraglos » Di 12. Jul 2011, 21:09

Ich hoffe, daß die Polkappen bald schmilzen, dann ist es nicht mehr so weit an die Nordsee, die steht dann vielleicht an den Kasseler Bergen! *g*
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine blöde Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron