kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon Fraglos » Mo 12. Jul 2010, 12:23

Selbstverständlich nehmen wir Dich ernst!
Aber Du solltest darauf achten, Deine Fragen genauer zu formulieren:
Was ist Arbeit? Was macht also ein Amt dafür?

Woher sollen wir das wissen!?
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon labersack » Mo 12. Jul 2010, 13:03

schau doch mal dein bild an alter lan wie soln wir doch da ernst nehmn alter lan?
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon midnightjoker » Mo 12. Jul 2010, 18:05

seewolf hat geschrieben:ich habe das gefühl ihr nehmt mich nicht ganz ernst

Aber doch Seepferd, der Name Arbeitsplatz kommt von "arbeiten" und "platzen". Man sagt ja auch "das Geschäft ist geplatzt".....nach einem Bombenanschlag z.B.
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon Insomnia » Di 13. Jul 2010, 23:57

Lieber midnightjoker

Seewolf hat es sicher nicht gern, wenn du ihn Seepferd nennst. Es wäre freundlich von dir, wenn du dich bei ihm entschuldigst.

Insomnia
(einfacher, selbst denkender Katholik)
Benutzeravatar
Insomnia
Schreiberling
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 13. Jul 2010, 23:19

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon midnightjoker » Mi 14. Jul 2010, 22:57

Insomnia hat geschrieben:Lieber midnightjoker

Seewolf hat es sicher nicht gern, wenn du ihn Seepferd nennst. Es wäre freundlich von dir, wenn du dich bei ihm entschuldigst.

Insomnia
(einfacher, selbst denkender Katholik)


Lieber Seebär, entschuldige!
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon seewolf » Di 10. Aug 2010, 14:46

der seewolf ist sauer er ist ein fisch und kein landlebewesen :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
WENN DICH DAS LEBEN MAL SO RICHTIG FICKT, BEWEGE DICH IM RHYTMUS MIT UND WARTE AUF DEN HÖHEPUNKT
Benutzeravatar
seewolf
Antwortgeier
 
Beiträge: 151
Registriert: So 11. Jul 2010, 12:34

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon Gaensebluemsche » Di 10. Aug 2010, 18:09

booooooah bist du aber nachtragend :D
Benutzeravatar
Gaensebluemsche
Tratschtante
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:03

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon Fraglos » Di 10. Aug 2010, 23:36

Was sagt die Seegurke da?
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon midnightjoker » Mi 18. Aug 2010, 23:55

Fraglos hat geschrieben:Was sagt die Seegurke da?

....er wäre ein Fisch!!! (Ich schmeiß mir wech!)
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: kann mir jemand auf die sprünge helfen?

Beitragvon labersack » Do 19. Aug 2010, 13:30

hä?
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

VorherigeNächste

Zurück zu Blöde Fragen zum Arbeitsplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron