Seite 5 von 6

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 06:48
von seewolf
Kann es nicht auch sein das der Apfel schon da lag und der Baum runtergefallen ist ????

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 11:14
von labersack
ne das ist total unlogisch wie komms du denn auf sowas?? tzzz warum sollte da n apfel liegen?

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2011, 18:42
von Waldelb3
Oder ein Baum runterfallen? Das würde doch gegen das Gesetz der Energieerhaltung verstoßen :!: :!:

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2011, 14:52
von labersack
doch das mit dem baum könnte schon sein aber wo sollte der apfel herkommen?!? tzzzz

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 00:34
von Fraglos
Vielleicht hat jemand den Apfel auf den Baum geworfen?

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2011, 21:56
von Waldelb3
Wer sollte denn Äpfel auf nen Baum werfen?

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2011, 21:00
von labersack
also fraglos deine posts ergeben überhaupt gar keinen sinn :?: :?:

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: So 26. Jun 2011, 15:00
von Waldelb3
Echt mal :!: :!: :x :x :x :x

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: So 26. Jun 2011, 16:58
von labersack
ja :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

Re: Warum fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?

BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2011, 17:19
von midnightjoker
Waldelb3 hat geschrieben:Wer sollte denn Äpfel auf nen Baum werfen?



......na wie vorher beschrieben, die Neger natürlich!!!