Arme zu kurz?

Arme zu kurz?

Beitragvon midnightjoker » Mo 1. Aug 2011, 20:48

Hatte unlängst eine ziemlich starke Scheißerei. Da ich noch zu Aldi mußte, habe ich gedacht, ich stecke mir solange den Daumen in den Arsch.
Hat aber dann doch nicht funktioniert und ich glaube inzwischen, daß meine Arme zu kurz sind. Wie klappt das denn bei euch?
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: Arme zu kurz?

Beitragvon Fraglos » Mi 3. Aug 2011, 12:05

Ein handelsüblicher Korken tut es auch.
Allerdings den Korkenzieher nicht vergessen.
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: Arme zu kurz?

Beitragvon Refagott » Do 4. Aug 2011, 10:47

Also bewährt hat sich bei mir, wenn ich die Hand von vorne durch die Beine halte und dann den Daumen in den Arsch stecke. In dieser dann leich gebückter Haltung lässt sich dann auch das Aldischädelspalterbier besser abtransportieren.
Auch das Plopp Geräusch beim rausziehen kommt viel besser zur Geltung.
Die Hoffnung stirbt zuletzt..... aber sie stirbt!Bild
Bild
Benutzeravatar
Refagott
Veteran
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 23. Jun 2011, 14:26
Wohnort: Niedersachsen

Re: Arme zu kurz?

Beitragvon midnightjoker » Sa 6. Aug 2011, 21:48

Habs ausprobiert.....so klappts. Nur kann ich in dieser Haltung nicht genügend Bier schleppen.
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: Arme zu kurz?

Beitragvon seewolf » Mo 15. Aug 2011, 06:54

Am besten du steckst dir einen besen in den arsch dann hast du beide hände frei und kannst ganz nebenbei noch den aldimarkt fegen :!: :!:
WENN DICH DAS LEBEN MAL SO RICHTIG FICKT, BEWEGE DICH IM RHYTMUS MIT UND WARTE AUF DEN HÖHEPUNKT
Benutzeravatar
seewolf
Antwortgeier
 
Beiträge: 151
Registriert: So 11. Jul 2010, 12:34

Re: Arme zu kurz?

Beitragvon Kakarott » Mo 15. Aug 2011, 18:50

Du kannst dir sonst aber auch ne Bierflasche in den Hintern schieben... Vielleicht kannste dir sogar rausschmuggeln...
Benutzeravatar
Kakarott
Schreiberling
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 14:17


Zurück zu Blöde Gesundheitsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron