Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Kakarott » Mo 8. Aug 2011, 15:11

Ich (M) nehme seit einem Jahr die Pille, aber ich hatte noch nie meine Tage. Mache seit einer Woche täglich einen Schwangerschaftstest, der jedes Mal negativ ist. Gestern war ich saufen bis zum Verlust der Muttersprache. Jetzt ist mir schlecht und ich habe Kopfschmerzen. Das ist ja eigentlich ein Zeichen für eine Schwangerschaft. Allerdings hatte ich noch nie Sex, aber ich war letzte Woche im Schwimmbad und ich meine, dass da eine ins Wasser onaniert hat... (Deshalb auch der SS-Test...)

Ich habe Angst. Meint ihr, ich bin schwanger? Meine Eltern wären bestimmt böse...
Benutzeravatar
Kakarott
Schreiberling
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 14:17

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Fraglos » Di 9. Aug 2011, 02:05

Wenn Du beim SS-Test ein Hakenkreuz auf der Anzeige hast, dann bist Du zumindest kein Atomkraftgegner.
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon labersack » Mi 10. Aug 2011, 15:23

der ss test :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Kakarott » Do 11. Aug 2011, 13:40

Bitte zieht meine Frage nicht ins Lächerliche... Ich mache mir große Sorgen....
Benutzeravatar
Kakarott
Schreiberling
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 14:17

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Fraglos » Fr 12. Aug 2011, 00:16

Kakarott hat geschrieben:Bitte zieht meine Frage nicht ins Lächerliche... Ich mache mir große Sorgen....


Er wird zickig. Definitiv ein Zeichen, daß er schwanger ist.
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Waldelb3 » Di 30. Aug 2011, 16:18

Würd ich auch sagen...
"Ich streite NIEMALS irgendetwas ab."
Benutzeravatar
Waldelb3
Forumsdaggl
 
Beiträge: 291
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:27

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon labersack » Do 1. Sep 2011, 13:16

genau!
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Waldelb3 » Di 6. Sep 2011, 12:31

Eine Unverschämtheit! :evil: :evil: :evil:
"Ich streite NIEMALS irgendetwas ab."
Benutzeravatar
Waldelb3
Forumsdaggl
 
Beiträge: 291
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:27

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon midnightjoker » Do 8. Sep 2011, 17:39

.......und da fällt mir wieder ein: Wo ist eigentlich "Gaensebluemsche" ??? (Weiß auch nicht wie ich bei diesem Thema darauf komme).
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Beitragvon Waldelb3 » Fr 9. Sep 2011, 14:37

Hm... :?
Auf der Wiese :?: :idea:
"Ich streite NIEMALS irgendetwas ab."
Benutzeravatar
Waldelb3
Forumsdaggl
 
Beiträge: 291
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:27

Nächste

Zurück zu Blöde Gesundheitsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron