broblem auf dem klo

Re: broblem auf dem klo

Beitragvon midnightjoker » Do 23. Jun 2011, 20:31

.....um beim Thema zu bleiben: Hat der Seemolch seine Eier jetzt abgeschnitten?
Benutzeravatar
midnightjoker
Forumsdaggl
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:25

Re: broblem auf dem klo

Beitragvon labersack » So 26. Jun 2011, 16:57

ne hochgetackert glaub
Benutzeravatar
labersack
Politiker
 
Beiträge: 718
Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:34

Re: broblem auf dem klo

Beitragvon seewolf » So 10. Jul 2011, 12:14

Ich habe mir Druckknöpfe am Bauch und am Sack befestigt das klappt sweit ganz gut
das einzige Problem ist das ich hin und wieder vergesse den Knopf zu lösen und
mir meine eier dann in der Gürtelschnalle einklemme. Ich habe schon überlegt Hosenträger zu kaufen was haltet ihr davon????
WENN DICH DAS LEBEN MAL SO RICHTIG FICKT, BEWEGE DICH IM RHYTMUS MIT UND WARTE AUF DEN HÖHEPUNKT
Benutzeravatar
seewolf
Antwortgeier
 
Beiträge: 151
Registriert: So 11. Jul 2010, 12:34

Re: broblem auf dem klo

Beitragvon Fraglos » So 10. Jul 2011, 13:18

Dann kannst die an die Hosenträger knöpfen! :)
„Si tacuisses, philosophus mansisses“ - bedeutet: „Hätsch dei Maul ghalte, wär´s besser gwäh!“
Benutzeravatar
Fraglos
Administrator
 
Beiträge: 372
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 23:24

Re: broblem auf dem klo

Beitragvon seewolf » So 27. Jan 2013, 11:44

Ich habe das Problem jetzt in den Griff bekommen. Ich habe sie abgenommen, sieht zwar blöb aus Seil ohne Glocken
WENN DICH DAS LEBEN MAL SO RICHTIG FICKT, BEWEGE DICH IM RHYTMUS MIT UND WARTE AUF DEN HÖHEPUNKT
Benutzeravatar
seewolf
Antwortgeier
 
Beiträge: 151
Registriert: So 11. Jul 2010, 12:34

Vorherige

Zurück zu Blöde Gesundheitsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron