Hygiene u. Katze trocknen die 2.

Hygiene u. Katze trocknen die 2.

Beitragvon kläängadekrott » So 30. Dez 2012, 15:54

Gebrauchsanweisung zur Reinigung Ihrer Toilette: :mrgreen:

1.Öffnen Sie den Toilettendeckel und füllen Sie 1/8 Tasse Tierschampoo + Desinfektionsmittel ein.

2.Nehmen Sie liebevoll Ihre Katze auf den Arm und kraulen Sie sie, während Sie sich in Richtung Badezimmer/WC begeben.

3.Im Badezimmer/WC angekommen, nutzen Sie die erstbeste Gelegenheit und werfen die Katze zärtlich in die Toilettenschüssel. Sobald das Tier sich in der T-Schüssel befindet, ist sofort der Deckel zu schließen. Möglicherweise sollten Sie sich auf den Deckel stellen.

4.Die Katze wird nun selbstständig mit dem Waschvorgang beginnen und ausreichend Schaum produzieren. Lassen Sie sich von lauten Geräuschen aus der Toilette nicht nicht irritieren, Ihre Katze genießt es. *rofl*

5.Betätigen Sie jetzt die Toilettenspülung, um den "Power-wash" -Vorgang und die anschließende Spülung einzuleiten.

6.Sofern Sie auf dem Toilettendeckel stehen, bitten Sie jemanden, die Haustüre zu öffnen.Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass sich keine Personen zwischen Toilette u. Haustüre befindet.

7.Mit einem Sprung vom T-Deckel springen, sollte sich der Deckel nicht schon von alleine öffnen, aus gebührendem Abstand und möglichst schnell den Deckel öffnen.

8.Auf Grund der hohen Geschwindigkeit ihrer Katze wird deren Fell durch die Zugluft trocken gefönt.

9.Toilette und Katze sind damit beide wieder sauber, die Katze trocken, und riecht hygienisch. :twisted:

mit lieben Grüßen, von meinem Freund "Wuffi" unn da kläängadekrott
kläängadekrott
Zuschauer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:52

Zurück zu Blöde Fragen zu Haustieren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron